Sie

Meine Praxis ist ein Ort der Begegnung. Mit sich selbst – und dem Anderen.

Das Angebot meiner Praxis richtet sich sowohl an Paare als auch an Einzelpersonen, die auf mein umfangreiches Fachwissen und Methodenspektrum als Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz und Körperpsychotherapeutin zurückgreifen möchten. Welche Themen Sie mit mir auch bearbeiten möchten (Beziehungsprobleme, Sexuelle Probleme, Traumafolgen nach körperlicher, emotionaler und sexueller Gewalt): Stets werden Sie daran wachsen, was Sie in meiner Praxis mit sich selbst erleben.

Sexuelle Anliegen

  • Lustlosigkeit
  • Abneigung gegen Sexualität
  • Unbefriedigende Sexualität
  • Orientierungslosigkeit in den eigenen sexuellen Vorlieben
  • vorzeitiger, zu später oder fehlender Orgasmus
  • Schmerzen und Verspannungen beim Sex (z. B. Vaginismus)
  • Erektionsstörung
  • Gesteigertes sexuelles Verlangen („Sexsucht“)
  • Belastende sexuelle Fantasien
  • Seltene sexuelle Präferenzen

Sexuelle Probleme nach einem (sexuellen) Trauma

  • Flashbacks und Wiedererleben
  • Gefühle von Bedrohung, Angst, Ohnmacht, Ekel oder Wut
  • Dissoziation
  • Gefühllosigkeit und Erstarrung
  • Schmerzen und Verspannungen
  • Probleme, Bedürfnisse und Grenzen zu spüren und zu äußern
  • Wiederholte sexuelle Übergriffe
  • Probleme in der Beziehung

Folgen von Trauma

  • Schlaflosigkeit und Albträume
  • Überaktivität, Gereiztheit, Schreckhaftigkeit
  • Gefühle von Betäubtsein und emotionaler Stumpfheit
  • Angst, Verzweiflung
  • Sich aufdrängende Erinnerungen an das Erlebte
  • Vermeidung von Aktivitäten, Situationen, sozialen Kontakten, die Erinnerungen an das Trauma wachrufen können
  • Anhedonie (fehlendes Vergnügen in Situationen, die üblicherweise vergnüglich sind)
  • Risikoverhalten
  • Konsum legaler und illegaler Drogen

Selbstwertprobleme

  • Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper bis zur Ablehnung des Körpers

Kinderwunsch, Geburt und Fehlgeburt

Podcast: Ist das normal / Fehlgeburt

  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Fehlgeburten als Belastungsprobe für Paare
  • Veränderte Beziehung zu eigenem Körper nach der Geburt

Darüber hinaus bin ich Ansprechpartnerin für Frauenärzte und Urologen, die ihren Patienten wertvolle Hilfen ergänzend zu ihrer eigenen Behandlung bieten möchten. Auch für Kliniken zur Behandlung psychischer und psychosomatischer Leiden stellt das Angebot meiner Praxis eine gute Möglichkeit der fortführenden Weiterbehandlung ihrer Patienten im Alltag dar.

NEWSLETTER ABONIEREN